Ist Sie in mich verliebt? - So machSt du eine Frau verliebt

Einleitung

Du fragst dich „Ist sie in mich verliebt?“ oder du versuchst eine Frau verliebt zu machen? Aber wie verlieben sich Frauen überhaupt? Diese Themen sind für viele Männer eine schwierige Angelegenheit. Wir erklären dir, wie sich eine Frau überhaupt verliebt, was für Signale eine verliebte Frau aussendet und schließlich, wie du die Gefühle einer Frau für dich wecken kannst.

Wie verlieben sich Frauen?

Wie verlieben sich Frauen? Für viele Männer ist diese Frage ein Rätsel. Natürlich unterscheiden sich die Frauen wie sie sich verlieben, und doch gibt es viele Parallelen.

 

 

Die Persönlichkeit des Mannes

Die meisten Frauen legen nicht so viel Wert darauf, dass der Mann ein sehr hohes Einkommen oder einen Waschbrettbauch hat. Viel mehr zählt der Charakter des Mannes. Einer Umfrage nach ist es Frauen besonders wichtig, dass ihr Partner humorvoll und selbstsicher ist. Eine Frau möchte  von ihrem Mann Schutz und den Rücken gestärkt bekommen.

Außerdem ist es ein großer Pluspunkt, wenn der Mann auch noch kinderlieb ist. Denn die Mehrheit der Frauen möchte irgendwann Nachwuchs bekommen.

Wie verlieben sich Frauen? Langsamer als Männer

Ein Mann verliebt sich meist schlagartig. Frauen hingegen brauchen Zeit, um eine emotionale Bindung herstellen zu können. Erst dann können sie sich verlieben. Dies hat auch einen Hintergrund. Frauen haben in einer Beziehung mehr zu verlieren als Männer. Sie können schwanger werden und deshalb müssen sie sicherstellen, dass der Mann sich um die Kinder kümmert. Ihr Handeln ist also instinktiv.

Viel Zeit investieren

Wie verlieben sich Frauen aber in dich? Der Trick bei der ganzen Sache ist es, die Frau so oft wie möglich zu treffen. Eure Dates sollten voller Intensität und Romantik sein. Ihr baut eine tiefe und innige Bindung auf. So hat sie die Möglichkeit, dich kennenzulernen und sich langsam in dich zu verlieben.

Ist sie in mich verliebt?

Jedesmal wenn du ein Nachricht von ihr bekommst, schlägt dein Herz höher. Du bist nicht mehr du selbst, wenn du sie siehst und ihre Stimme hörst. Du weißt, dass du in sie verliebt bist aber du stellst dir die Frage: Ist sie in mich verliebt? Vor allem, wenn man sich noch nicht lange kennt, ist es schwierig einzuschätzen, ob sie in dich verliebt ist. Doch wir haben dir folgende Anzeichen zusammengestellt, die dir verraten, ob sie in dich verliebt ist.

Signale einer verliebten Frau richtig deuten

Der Fokus liegt auf dir

Wenn du mit ihr zusammen bist, merkst du, dass sie das Gespräch mit dir sucht und ständig in deiner Nähe ist. Selbst wenn ihr mit mehreren Leuten unterwegs seid.

Nervosität

Sie errötet schnell, kichert, schaut zu Boden oder fummelt an ihren Haaren herum, wenn ihr miteinander redet. Es ist ein gutes Zeichen, wenn sie in deiner Gegenwart nervös ist. Es bedeutet, dass sie sich von ihrer besten Seite zeigen möchte, aber nicht weiß, wie sie sich verhalten soll.

Sie lacht viel in deiner Gegenwart 

Wie flach deine Witze auch sind, sie lacht darüber. Generell ist sie in deiner Gegenwart ständig am lächeln. Das bedeutet, dass sie dich gern hat und du in ihren Augen eigentlich nichts Falsches sagen kannst.

Sie meldet sich oft 

Ob sie dir ein Foto von euch beiden schicken möchte oder fragt, was du gerade machst; Wenn sie an dir interessiert ist, such sie einen Grund, sich bei dir zu melden. Auch wenn sie sich regelmäßig meldet und mit dir telefonieren möchte, ist dies ein Zeichen ihrer Interesse.

Ständiger Körperkontakt 

Auch wenn ihr noch nichts miteinander hattet, steht ihr im ständigen Körperkontakt. Ob sie dir ironisch auf die Brust haut oder dich mit der Schulter anstubst; Die Körpersprache signalisiert ihr Interesse an dir.

Verliebte Blicke

Sie sucht den Blickkontakt und hält den Augenkontakt, wenn du ihr tief in die Augen schaust. Das ist ein Zeichen, dass sie Interesse an dir hat.

Wenn ihr über intime Dinge redet

Sie stellt dir intime Fragen über deine Arbeit oder dein Leben und zeigt Interesse daran. Auch über ihre vertraulichen Angelegenheiten oder Geheimnisse sprecht ihr. Das bedeutet, dass sie dir vertraut.

Sie möchte Zeit allein mit dir verbringen

Ihr wart vorher nur in einer Gruppe unterwegs und sie fragt dich nach einem Treffen mit ihr alleine. Ein eindeutiges Zeichen, dass sie Interesse hat und dich kennenlernen möchte.
Auch wenn sie dich nach dem ersten Date wiedersehen möchte, bedeutet das, dass sie in dich verliebt sein könnte.

Sie macht sich Sorgen – Ist sie in mich verliebt?

Wenn sie dich gerne hat, macht sie sich Sorgen bzw. Gedanken um dich. Sie wünscht dir Glück bei einer Prüfung und fragt danach nach deinem Wohlergehen. Diese Fürsorge ist ein Zeichen, dass sie in dich verliebt ist.

Sie möchte etwas mit dir gemeinsam haben

Sie fragt dich nach deinen Interessen und freut sich darüber, wenn sie die gleichen hat. Sie versucht eine Verbindung zwischen euch herzustellen, um sich eine Beziehung mit dir vorstellen zu können.

Sie möchte dich beeindrucken

Nicht nur Männer möchten einer Frau imponieren, sondern auch umgekehrt. Erzählt sie von ihren Erfolgen in der Karriere oder im Leben oder von ihren Talenten, möchte sie dich beeindrucken. Das ist ein Signal, dass sie auf dich steht.

Sie stellt dich ihren Freunden / Freundinnen vor

Einer Frau ist die Meinung ihrer Freunde sehr wichtig. Vor allem, wenn es um den nächsten potenziellen Partner geht. Stellt sie dich ihren Freunden oder Freundinnen vor, bedeutet das, dass du ihr sehr wichtig bist und sie sich eine Beziehung mit dir vorstellen kann.

Wie geht es weiter? Ist sie in mich verliebt?

Ist sie in mich verliebt? Ja, deine Chancen stehen sehr gut, dass sie in dich verliebt ist, wenn alle Punkte auf ihr Verhalten zutreffen.
Du bist nun an der Reihe, einen Schritt auf sie zuzugehen. Suche das Gespräch mit ihr auf und frage sie, ob es ihr genauso oder ähnlich geht wie dir.
Du könntest das Gespräch folgendermaßen beginnen: „Hey, ich habe das Gefühl, dass zwischen uns ein Funke übergesprüht ist. Ich wollte gerne von dir wissen, ob du genauso fühlst. Denn ich habe dich sehr gern.“
Erwidert sie nicht deine Gefühle, dann sei froh, dass sie es dir gesagt hat. Sonst würdest du dir weiterhin die Frage stellen: Ist sie in mich verliebt? Und sie kennt schon lange die Antwort. So kannst du neuen Fuß fassen und dich nach anderen Frauen umschauen. Bist du allerdings so angetan von dieser Frau, kannst du versuchen, sie dazu bringen sich in dich zu verlieben.
Wenn die Frau deine Gefühle erwidert, lade sie auf ein Date ein und ihr könnt schauen, wohin euch der Weg führt. Vielleicht landet ihr später in einer glücklichen Beziehung.

Frau verliebt machen - So gewinnst du Sie für dich

Jeder Mensch hat das Verlangen, geliebt zu werden. Schließlich ist die Liebe ein Grundbedürfnis des Menschen. Doch kann ein Mann eine Frau verliebt machen? Es funktioniert.
Dabei sollst du nicht deine komplette Persönlichkeit umkrempeln oder deiner Auserwählten zu Füßen liegen. Viel mehr geht es darum, bestimmte Gefühle in ihr auszulösen, die zu einer langfristigen Liebe führen.
Mit den folgenden Tipps kannst du deine Traumfrau verliebt machen.

 

 

 

Deine Persönlichkeit 

Eine Frau legt weniger Wert auf das Vermögen oder das gute Aussehen des Mannes. Sie ist viel mehr daran interessiert, deine Persönlichkeit kennenzulernen und deine Eigenschaften wertzuschätzen. Denn diese werden die Frau verliebt machen. Aus dem Grund solltest du dir zu Herzen nehmen, deine Persönlichkeit weiterzuentwickeln. Zeige dich von deiner humorvollen und selbstsicheren Seite. Es schadet nie, ein selbstbewusstes Auftreten an den Tag zu legen. Dabei solltest du nicht übertreiben, sonst könntest du arrogant wirken. Hast du Probleme mit deinem Selbstbewusstsein, solltest du dich damit auseinander setzen und daran arbeiten.
Frauen finden es außerdem sehr anziehend, wenn der Mann maskulin wirkt und ihr das Gefühl gibt, sie beschützen und für sie sorgen zu können.
Doch du solltest dich auch von deiner gefühlvollen Seite zeigen, denn auch das kommt bei einer Frau immer gut an. Zeige ihr stets dein Mitgefühl und stärke ihr den Rücken, indem du zu ihr stehst. Eignest du dir diese Eigenschaften an, kannst du garantiert die Frau verliebt machen.

Dein Äußeres

Es ist erwiesen, dass ein Mann ganz besonders dann attraktiv auf eine Frau wirkt, wenn er ein gepflegtes und gesundes Erscheinungsbild hat. Denn der erste Eindruck zählt immer. Dabei kommt es nicht darauf an, dass du wie Brad Pitt oder George Clooney aussiehst. Eine Frau wird dich attraktiv finden, wenn du auf dein Äußeres Wert legst und es pflegst. Du könntest auf deine Gesundheit achten, indem du regelmäßig Sport treibst und dich gesund ernährst. Allein dadurch kannst du nicht die Frau verliebt machen, aber das wird auf jeden Fall einen Pluspunkt bei ihr geben.

Sie zappeln lassen

Auch wenn du am liebsten alles stehen und liegen lassen würdest, um sie zu sehen, solltest du ihr zeigen, dass du nicht rund um die Uhr für sie verfügbar bist. Lasse sie dich vermissen, indem du dich nicht direkt zurückmeldest oder mal einen Abend mit deinen Freunden verbringst anstatt mit ihr. So wird sie sich automatisch fragen, was du gerade machst und ihre Gedanken drehen sich ausschließlich um dich. Je öfter sie an dich denkt, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass du die Frau verliebt machen kannst. Dein Verhalten signalisiert ihr ebenfalls, dass du ein eigenständiger und unabhängiger Mann bist.

Viele Dates haben

Die Frau ein wenig zappeln zu lassen bedeutet nicht, dass du dich gar nicht mehr mit ihr treffen sollst und ihr gegenüber abweisend bist. Denn du kannst eine Frau verliebt machen, wenn du sie auch deine Nähe spüren lässt. Das heißt, du sollst sie so oft daten, dass sie die Möglichkeit hat, sich in ihrem Tempo in dich zu verlieben. Überlege dir etwas Besonderes für eure Treffen, was das Ganze einzigartig macht. So kannst du nicht nur die Frau verliebt machen, sondern auch positive Erinnerungen an dich und eure Treffen erschaffen.

Die Körpersprache

Bewusst oder unbewusst nehmen wir die Körpersprache unseres Gegenübers wahr. Sie macht sehr vieles aus und verrät so einiges über uns. Lassen wir die Schultern hängen, wirken wir niedergeschlagen und schwach. Verschränken wir die Arme, strahlt dies Abweisung und Ablehnung aus.
Natürlich kannst du nicht alleine durch deine Körpersprache eine Frau verliebt machen. Aber du solltest die Gelegenheit nutzen, sie bewusst anzuwenden, um positive Signale auszusenden. Achte auf eine gerade Körperhaltung und mache deine Schultern breit. Das signalisiert ihr dein Interesse an ihr und gleichzeitig Stärke und Selbstbewusstsein.

Interesse an ihr zeigen 

Frauen mögen es gar nicht, wenn ein Mann bei einem Date ausschließlich von sich erzählt, um die Frau zu beeindrucken. Sie durchschauen dies meist sofort und haben das Gefühl, er hat gar kein Interesse daran, ihre Persönlichkeit kennenzulernen.
In ihrer Gegenwart ist es wichtig, dass du ihr dein Interesse zeigst. Stelle den Blickkontakt und lächele sie ab und zu an. Wenn ihr euch unterhaltet, schaue sie an und höre ihr zu. Es ist wichtig, dass du zuhörst, damit du anschließend darauf eingehen kannst.
Wenn sie anfängt, von sich zu erzählen, kannst du ihr auch persönliche Fragen stellen. Das gibt ihr zu spüren, dass du ernsthaft an ihr interessiert bist. Das ist ein wichtiger Punkt, wie du die Frau verliebt machen kannst. Achte darauf, dass ihr bei positiven Gesprächsthemen bleibt. Das heißt, du solltest vielleicht erstmal nicht von deiner letzten Trennung oder deinem nervigen Chef reden.
Du kannst ihr auch ab und an ein Kompliment machen, aber du solltest darauf achten, ihr nicht zu viele Komplimente zu machen.
Frauen mögen es, wenn du es direkt auf den Punkt bringst. Zum Beipsiel: „Ich finde dich sehr attraktiv“ oder „Ich finde deine direkte Art echt gut.“ Du solltest übrigens niemals damit aufhören, dein Interesse an ihr zu zeigen. So kannst du sie nicht nur verliebt machen, sondern auch dafür sorgen, dass es so bleibt.

Viele Nächte miteinander verbringen

Man kann eine Frau verliebt machen, indem man mit ihr schläft. Für eine Frau bedeutet Geschlechtsverkehr eine sehr intime und innige Nähe, die sie nicht mit jedem teilt. Wenn du eine Frau verliebt machen willst, solltest du versuchen, so oft wie möglich mit ihr zu schlafen. Natürlich nur, wenn ihr beide schon soweit seid. Teile leidenschaftliche Nächte mit ihr und verführe sie an den aufregendsten Orten. Wichtig ist, dass du auch nach dem Akt Zeit mit ihr verbringst, damit sie sich nicht benutzt oder unwichtig fühlt.

Fazit - Alles was du wissen musst

Wie verlieben sich Frauen? Im großen und Ganzen orientiert sich die Frau an der Persönlichkeit des Mannes. Sie braucht Zeit, um eine Bindung aufbauen und den potenziellen Partner einschätzen zu können.
Aber ist sie in mich verliebt? Um das rausfinden zu können, kannst du ihre Verhaltensweisen anhand unserer aufgelisteten Anzeichen analysieren. Der einfachste Weg das herauszufinden ist jedoch, wenn du sie darauf ansprichst.
Du weißt nun auch, wie du eine Frau verliebt machen kannst. Du sollst natürlich nicht deine ganze Persönlichkeit für sie ändern. Aber du kannst sie weiterentwickeln und dich auf bestimmte Verhaltensweisen von dir fokussieren. Wenn sie sich immer noch nicht in dich verliebt hat, solltest du überdenken, ob sie die Richtige für dich ist. Vielleicht findet sie ihr Glück ohne dich. Das solltest du keinesfalls als Niederlage betrachten. Ziehe deine eigenen Schlüsse daraus. Du bist der Richtigen noch nicht begegnet, denn sie wartet noch da draußen auf dich.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.